Auferstanden aus Ruinen? #1


IMG_0442

Ich kenne mich, ich weiss wer ich bin und was ich kann. Ich bin Herr über meine Welt. Jede Tat ist mehrfach durchdacht, die Konsequenzen gegeneinander abgewogen. Mein Kopf tut das, ohne eine Aufforderung dazu zu brauchen. Und mir ist das recht. Ich kontrolliere gern meine Welt. Genau so will ich das.

Dann kommt dieser Überfall. Ein Revolver so nah, dass ich das Atmen vergesse. Gerade noch war ich die Königin meiner Welt, durch diesen Vorfall bin ich nicht mehr, als Sklave meines Körpers. Er will atmen, gut das geht. Aber essen? Trinken? Wie soll ich das entscheiden? Woher die Kraft nehmen? Zerschmettert quäle ich mich durch die Zeit.

Das ändert mein ganzes Leben. Ich will es von Anfang an erzählen.

Advertisements

Du hast eine Meinung dazu? Her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s