Davon könnt ihr euch heute gar keine Vorstellung mehr machen.


Dies ist mein Beitrag zum 9+1-Schreibprojekt von Blaubeermuffins machen glücklich

Der aktuelle Satz lautet: Davon könnt ihr euch heute gar keine Vorstellung mehr machen.

 

Diesen Satz hat jeder schon mal gehört. Meistens wohl eher als Vorwurf. Darum habe ich mir etwas überlegt, und hoffe es gefällt euch.

… „Davon könnt ihr euch heute gar keine Vorstellung mehr machen.“

Leise schweben die mit Stolz geflüsterten Worte aus seinen Mund, schwingen sich langsam aus dem kraftlosen Körper und scheinen einfach in der Luft zu hängen und zu warten.

Wie ein Windhauch im Frühling, der zärtlich die Blüten streift, wissend, dass der nächste Sturm bereits im Anrollen ist, stehlen sie sich in meinem Kopf.

Mein stets ratloser Geist springt zwischen den Bildern hin und her, von denen der alte Mann berichtet hatte, und sucht nach den Verbindungen.

Etwas tiefer jedoch schleicht ein anderer Teil dem Gesagten nach und lauscht aufmerksam.

Die kleine Glocke im Hinterkopf, die mich hier her brachte, klingelt ihren spitzen, hohen, nervenden Ton mit jedem Sprung, den ich von Bild zu mache.

Eindringlich ruft sie nach meiner Aufmerksamkeit.

Die Worte des Alten gleiten sanft dagegen, ändern den Ton und lösen eine Welle der Erkenntnis aus.

Die fehlenden Puzzleteile regnen wie Blütenblätter im Frühling auf die freien Stellen und füllen das Bild.

Mit seinem Wissen hatte mein so lange verschollener Getreuer damals einen Krieg verhindert, doch heute konnte genau damit die Revolution beginnen!

 

Advertisements

Du hast eine Meinung dazu? Her damit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s